lida.de - Original LiDa Produkte
LiDa.de Online Shop
In Ihrem Korb
0 Produkte

Gesunde Lebensart, Zufriedenheit und vor allem ein normales Gewicht - das sind Dinge, die man sich gönnen muss.

 

ABNEHMEN

 

 

Vorsicht! Frikadellen!

 

Fertige und halbfertige Produkte, welche industriell gefertigt wurden, haben viele chemische Zusätze.

Wenn man diese isst, verändert es die Darmflora und zwingt den menschlichen Körper sich zu wehren. Der Körper legt eine dicke Schicht Fett an. Dieses Fettschicht muss ernähren werden! Je ungesunder das Essen, desto mehr ist man davon abhängig. Angeeignetes Fett verlangt nach noch mehr Essen!

Man betrachtet sich im Spiegel, stellt fest, dass man dick ist und schon ist der Frust da - man braucht Trost. Also greift man zum Kühlschrank, weil Lebensmittel menschliches Gehirn Glückshormon Serotonin auszuschütteln zwingt. Es ist also ein Teufelskreis!

 

Was kann man dagegen tun?

Kauf für Dich selbst nur gesundes Essen! Serviere nur echte Produkte - keine fertigen Gerichte! Kauf nur frische Lebensmittel! Sei nicht faul - koch für dich Selbst! Kauf Kochbücher für gesunde Ernährung – experimentiere am Herd!

Keine schlechte Idee ist es nur so viel Essensmengen zu sich nehmen, wie es in die eigene Faust passt. Unser Magen, wenn er in normalen Zustand ist, also nicht aufgebläht, hat die Größe des eigenen Faust.

Fangen Sie doch so an: nehmen Sie Lida Alt und beobachte wie Ihre Körper darauf reagiert. In der Regel wird das Hungergefühl automatisch mit Lida gezügelt. Sie werden feststellen, dass Sie immer weniger essen. Nach einer Weile wird der Magen kleiner. Das Verlangen nach dem Essen lässt nach.

 

Enthaltsamkeit - große Tugend!

Probieren Sie eine Woche lang ohne Chips, ohne Süßigkeiten, ohne Knabberzeug, ohne Wurst, ohne Ketschup, ohne marinierte und gesalzene Produkte auszuhalten und ernähren Sie sich gesund. Sie merken nach einer Woche, dass all diese Produkte in Vergleich zu den Gesunden Sachen überhaupt nicht schmecken!

 

Iss gesund!

Generell sollte man versuchen mit normalem Getreide, Vollkornbrot, Gemüse, Pflanzenöl (besonders Olivenöl), gekochter oder gebackener Fleisch, Fisch oder Geflügel, sich zu ernähren. Man sollte Bananen und Trauben im diesen Fall vermeiden. Man muss sich verwöhnen: vor dem Schlaf ein Becher Nichtsüßjogurt essen.

Copyright © 2013 LIDA.DE